Zusätzlich zur klar strukturierten Mediation bietet die GWG im Rahmen einer außergerichtlichen Konfliktlösung auch lösungsorientierte Hilfen an.

Diese sind flexibel aufgebaut und an die Bedürfnisse der Familien im Konflikt orientiert.

Vor dem Hintergrund von sachverständigem Wissen zu Scheidungs- und Trennungsfamilien werden die Themen des Konflikts erfasst und schrittweise pragmatische, an die Bedürfnisse der Familien angepasste Lösungen mit den Eltern erarbeitet.

Hierbei werden neben Methoden des Konfliktmanagements, die über die Mediation hinausgehen, auch systemische, therapeutische und diagnostische Techniken eingesetzt.

Vor allem in hochkonflikthaften Konstellationen können diese über die Mediation hinausgehenden Techniken und Interventionsformen zielgerichtet zu einer Deeskalation des Konflikts beitragen.

Im Rahmen solcher außergerichtlicher Konfliktlösungen können – je nach Bedarf –folgende Methoden eingesetzt werden:

  • Konfliktdiagnose, Konfliktmanagement
  • Einzelberatung
  • Gemeinsame Beratung
  • Therapeutische Elternunterstützung (Paar- und Familientherapie)
  • Parent Coordination, Parent Coaching
  • Erziehungsberatung
  • Kinderdiagnostik
  • Kurzfristige Umgangsbegleitungen
  • Rechtsberatung (Im Einzelfall unter Beiziehung eines Rechtsanwalts/Mediators)
Kontakt

Gesellschaft für wissenschaftliche Gerichts- und Rechtspsychologie (GWG)

Rablstraße 45
81669 München

Telefon +49 89 4481282
Fax +49 89 44718018
E-Mail: mediation@gwg.info
Internet: www.gwg.info

(bitte kontaktieren Sie einzelne Mediatoren über deren eigene E-Mail-Adresse)