Mediation ist ein professionelles, außergerichtliches Vermittlungsverfahren, das auf eine selbstbestimmte, von allen Parteien als fair empfundene, einvernehmliche und tragfähige Lösung des Konflikts abzielt.

Der Mediator unterstützt die Parteien hierbei als neutraler, allparteilicher Vermittler und begleitet die Parteien in der eigenverantwortlichen Erarbeitung einer Lösung ihres Konflikts.

Am Ende der Mediation steht eine verbindliche Vereinbarung, die schriftlich formuliert und in eine rechtsgültige Form gebracht werden kann.

Mediation ist effizient und hinsichtlich der Kosten transparent und kalkulierbar.

Das Verfahren ist freiwillig, vertraulich, unbürokratisch und lösungsorientiert.

Mediation ist das richtige Verfahren für Menschen,

  • die die Kontrolle über wichtige Entscheidungen und den Ausgang ihres Konflikts nicht abgeben, sondern in den eigenen Händen behalten wollen.
  • die auf für alle Seiten akzeptable, faire Lösungen hinarbeiten wollen.
  • die statt auf rückwärts gerichtete Beschuldigungen den Blick auf die
    Zukunft(-sperspektiven) richten wollen.

Kontakt

Gesellschaft für wissenschaftliche Gerichts- und Rechtspsychologie (GWG)

Rablstraße 45
81669 München

Telefon +49 89 4481282
Fax +49 89 44718018
E-Mail: mediation@gwg.info
Internet: www.gwg.info

(bitte kontaktieren Sie einzelne Mediatoren über deren eigene E-Mail-Adresse)

Tagcloud